Cookie Policy

Erweiterte Informationen zu Cookies (Bestimmung der italienischen Datenschutzbehörde Nr. 229 vom 8. Mai 2014)
Definition von „Cookie“

Cookies sind kleine Textdateien, die von den besuchten Webseiten an den PC eines Nutzers (üblicherweise den Browser) geschickt werden, wo sie gespeichert und dann beim nächsten Besuch des Nutzers auf denselben Webseiten an diese zurückübertragen werden. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, grundlegend dienen sie jedoch einer besseren Browser-Erfahrung auf der Seite bzw. ermöglichen bestimmte Funktionen. Um unseren Service so effizient wie möglich zu gestalten, verwendet diese Seite Cookies.
Bei der Navigation auf einer Seite erhalten Nutzer möglicherweise auch Cookies auf ihrem Computer von anderen Webseiten bzw. Webservern (sogenannte „Cookies Dritter“). Dies geschieht, weil die besuchte Seite gegebenenfalls Elemente enthält, wie zum Beispiel Bilder, Karten, Sounds, spezifische Links zu Webseiten anderer Domains, die auf anderen Servern als dem, welcher die angeforderte Seite enthält, liegen. Nachstehend finden Sie die Informationen zu den von dieser Seite verwendeten Cookies sowie die notwendigen Angaben, um Ihre persönlichen Einstellungen hinsichtlich dieser Cookies zu bearbeiten.
Arten verwendeter Cookies
Es gibt verschiedene Arten von Cookies mit unterschiedlichen Eigenschaften und Funktionen und sie können unterschiedlich lange auf dem Computer bzw. dem mobilen Gerät des Nutzers verbleiben: Session Cookies werden automatisch beim Schließen des Browsers gelöscht, während langlebige Cookies auf dem Computer des Nutzers bis zu einem festgelegten Ablaufdatum verbleiben.
Gemäß der derzeitigen Gesetzeslage in Italien ist für die Verwendung dieser Cookies die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht immer erforderlich. Insbesondere erfordern die sogenannten „technischen“ Cookies keine solche Zustimmung, d.h. jene, die dem ausschließlichen Zweck der Übertragung einer Kommunikation über ein elektronisches Kommunikationsnetzwerk dienen oder in dem Maße eingesetzt werden, wie dies notwendig ist, eine ausdrücklich vom Nutzer angeforderte Leistung zu erbringen. Mit anderen Worten: Diese Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Seite unerlässlich bzw. notwendig, um die vom Kunden verlangten Leistungen zu erbringen. Die datenverarbeitende Stelle ist gemäß Artikel 13 des Datenschutzgesetzes verpflichtet, den Nutzer in Bezug auf technische Cookies zu informieren.
Zu den technischen Cookies, für deren Verwendung keine ausdrückliche Zustimmung erforderlich ist, zählen gemäß der italienischen Datenschutzbehörde (siehe Allgemeine Maßnahme mit dem Titel “Individuazione delle modalità semplificate per l'informativa e l'acquisizione del consenso per l'uso dei cookie - 8 maggio 2014”) hinsichtlich „Vereinfachter Regelungen zur Informationspflicht und Einholung der Zustimmung in Bezug auf Cookies vom 8. Mai 2014“ ebenfalls die folgenden:
    •    „Analytische“ Cookies, die vom Seitenbetreiber direkt eingesetzt werden, um Informationen in aggregierter Form zur Anzahl der Nutzer und der Art des Aufrufens der Seite gesammelt werden,
    •    Browsing- bzw. Session-Cookies (z.B. zur Authentifizierung, zur Kaufabwicklung etc.),
    •    Funktions-Cookies, die dem Nutzer eine Navigation auf der Grundlage einer Reihe ausgewählter Kriterien (wie Sprache oder eine Wunschliste) ermöglichen, um den Service für den Nutzer zu verbessern.
Sogenannte „Profiling“-Cookies, d.h. solche, die für statistische Zwecke (Cookies, die von Dritten verwaltet werden) und für das Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken (Social Network-Cookies) eingesetzt werden, bedürfen der vorherigen Zustimmung des Nutzers.
Auf der Seite von Fabio Perini S.p.A. werden alle Cookies mit Ausnahme der vorgenannten technischen Cookies nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers beim ersten Besuch auf der Seite installiert bzw. ermöglicht. Eine Zustimmung kann in der üblichen Weise erfolgen - durch Anklicken des kurzen Informationsbanners auf der Startseite oder indem der Nutzer mit dem Browsen fortfährt. Diese Zustimmung wird für spätere Besuche gespeichert. Der Nutzer hat jedoch immer die Möglichkeit, seine zuvor erteilte Zustimmung vollständig bzw. teilweise zu widerrufen.
Personenbezogene Daten, die in den Cookies auf den Seiten im Eigentum von Fabio Perini S.p.A. enthalten sind, werden nicht weitergegeben und lediglich für den Zeitraum automatisch verarbeitet, wie dies für die Erfüllung des Zweckes, zu dem sie erfasst wurden, unbedingt notwendig ist.
Cookies Dritter: Google Analytics
Die von Fabio Perini S.p.A. betriebene Seite verwendet Google Analytics ausschließlich für statistische Zwecke. Die fraglichen Cookies sammeln aggregierte Informationen um den Zugriff auf alle Bereiche der Seite zu überwachen und zu analysieren. Die vom Cookie erzeugten Informationen hinsichtlich Ihrer Nutzung der Website werden an Google Inc., gesendet. Auf der Website https://tools.google.com/dlpage/gaoptout finden Sie weitere Informationen zur Deaktivierung dieser Cookies, da deren Verwendung für die Navigation auf den vorgenannten Seiten vollständig optional ist.
Social Network-Cookies: Facebook, LinkedIn und YouTube
Die Cookies von Facebook, LinkedIn und YouTube sind auf der Seite von Fabio Perini S.p.A. nicht vorhanden und werden daher nicht an den Computer des Nutzers geschickt. Diese Cookies, die für das Navigieren auf der Seite von Fabio Perini S.p.A. absolut nicht erforderlich sind, werden lediglich dann aktiviert, wenn auf sie durch einen Klick auf das Icon von Facebook, LinkedIn bzw. YouTube zugegriffen wird bzw. die entsprechenden Sozialen Netzwerkseiten aufgerufen werden. Weitere Informationen zur Deaktivierung dieser Cookies finden Sie auf den entsprechenden Seiten.
Deaktivierung von Cookies
In den Einstellungen seiner zum Aufrufen der Seite verwendeten Software (sogenannter Browser) kann der Nutzer die Annahme von Cookies blockieren und diese von seiner Festplatte löschen. Wird ein Cookie jedoch blockiert bzw. gesperrt, kann die ordnungsgemäße Funktion einiger Bereiche der Seite eingeschränkt sein und beispielsweise ein Zurücksetzen der bereits eingegebenen Vorlieben oder persönlichen Einstellungen verhindert werden.